TESTSPIELE

HSV Plettenberg/Werdohl II spielt gegen Voerde II und Kierspe

Die ersten Testspieltermine haben die A-Liga-Handballer der HSV Plettenberg/Werdohl fixiert: Am Donnerstagabend (5. Juli) erwartet die Pielhau-Sieben die Zweitvertretung der TG Voerde ab 19.30 Uhr in Böddinghausen. Eine Woche später (12. Juli) reist die SG Kierspe-Meinerzhagen an (ebenfalls 19.30 Uhr, Böddinghausen). 

„Voerde ist eine körperlich starke Mannschaft“, erinnert sich Pielhau an die Vorbereitungsphase der zurückliegenden Saison. Für den personell massiv veränderten Kader der Lennetaler die erste Gelegenheit zu zeigen, wohin die Reise gehen soll. „Bisher lagen die Schwerpunkte im Training natürlich im Bereich Fitness. Spielerisch erwarte ich noch nicht all zu viel“, ergänzt der Coach.

Wann & Wo

Donnerstag (5.7.), 19.30 Uhr / Sporthalle Böddinghausen

Donnerstag (12.7.), 19.30 Uhr / Sporthalle Böddinghausen