DIE 1. MANNSCHAFT

DER KADER
Torhüter

DOMINIK MECKEL
MARTIN GERSTBERGER
TOM ZLOBINSKI

Außen

DOMINIC SCHEERER
BJÖRN TRAUMÜLLER
ROBIN ESSER
CHRISTIAN BRINKMANN
JENS BURZLAFF

Kreis

JOEL JÜNGER
NILS SCHEUERMANN
JUGOSLAV LAKIC
LEON KREIKEBAUM

Rückraum
MICHEL LENGELSEN
MARKUS WINKELSTRÄTER
PIERRE VAN DER HURK
TORBEN HÖFT
FABIAN GERTH

TRAINER

Kai Henning

Torwartrainer
Manuel Gaetan

TRAININGSZEITEN
Montag

20.15 bis 22.00

Köstersberg


Dienstag

20.00 bis 22.00

Böddinghausen


Donnerstag

19.30 bis 22.00

Riesei

Henning-Sieben startet in die Vorbereitung

VERBANDSLIGA Drei Trainingseinheiten pro Woche, elf Testspiele ausschließlich gegen Gegner aus der Landes- und Oberliga sowie die Teilnahme am Turnier des TuS Volmetal – dieses Programm hat Trainer Kai Henning seiner HSV Plettenberg/Werdohl beim Start in die...

mehr lesen

Dominik Meckel kehrt zur HSV zurück

HSV schließt eine GroßbaustelleDie HSV Plettenberg/Werdohl hat in dieser Woche ein Großbaustelle geschlossen und präsentiert einen neuen Torwart: Dominik Meckel kehrt ins Lennetal zurück. Damit hat die HSV die Abgänge von Rico Witt und Max Bergner kompensiert, wird...

mehr lesen

Mit stumpfen Waffen

VERBANDSLIGA RSVE Siegen – HSV Plettenberg/Werdohl 30:19 (16:9)Mit stumpfen Waffen trat die HSV Plettenberg/Werdohl am Samstag zum letzten Spiel der Saison an und verlor deutlich 19:30 (9:16) beim ohnehin favorisierten RSVE Siegen. Während die extrem heimstarken...

mehr lesen

Erster Neuzugang: Joel Jünger kommt von den Wölfen

VERBANDSLIGA Mendener Kreisläufer verstärkt künftig die LennetalerKurz vor dem letzten Spiel der aktuellen Saison am Samstag in Eiserfeld vermeldet die HSV Plettenberg/Werdohl den ersten Neuzugang für die nächste Spielzeit. Joel Jünger wechselt von dem Landesliga-Team...

mehr lesen

„Ein Sieg wäre eine coole Sache“

VERBANDSLIGA RSVE Siegen – HSV Plettenberg/WerdohlZum RSVE Siegen hat HSV-Trainer Kai Henning eine besondere Beziehung. "Es war mein erstes Spiel nach der Amtsübernahme", erinnert er sich noch ziemlich genau an den 20. Januar 2018 als der HSV das Wasser bis zum Hals...

mehr lesen

Die Bilanz kann sich sehen lassen

VERBANDSLIGA Als Kai Henning Mitte Januar sein Amt als Trainer der abstiegsbedrohten HSV Plettenberg/Werdohl antrat, blickte die Mannschaft auf zehn Niederlagen in Folge zurück. Mit 4:20 Zählern steuerte sie scheinbar unaufhaltsam Richtung Landesliga. Anschließend...

mehr lesen

Vier Spieler verabschiedet

Bergner, Witt, Trattner und Lohmann sagen TschüssIm Rahmen des letzten Heimspiels am Samstag gegen Westerholt nutzte der HSV-Vorsitzende Alexander Griessl (rechts) die Gelegenheit, vier Spieler offiziell zu verabschieden: die beiden Torhüter Max Bergner (links) und...

mehr lesen

HSV lässt auch gegen Westerholt nicht locker

VERBANDSLIGA HSV Plettenberg/Werdohl – SV Westerholt 31:28 (14:13)So hatte sich Trainer Kai Henning den letzten Auftritt der Saison vor heimischer Kulisse vorgestellt: Gegen das Tabellenschlusslicht SV Westerholt agierte die HSV Plettenberg/Werdohl engagiert, über...

mehr lesen

Henning ist stolz auf seine Jungs

VERBANDSLIGA HSV Plettenberg/Werdohl – SV Westerholt 31:28 (14:13) Das Spiel im Stenogramm HSV verabschiedet sich mit einem verdienten Sieg vom Heimpublikum. sehr ansprechende Kulisse, würdiger Rahmen, 180 Zuschauer. In der ersten Halbzeit tut sich die HSV etwas...

mehr lesen

Noch eine Rechnung zu begleichen

VERBANDSLIGA HSV Plettenberg/Werdohl – SV Westerholt"Ich bin absolut kein Freund von Sommerhandball", sagt Trainer Kai Henning und macht deutlich, dass sich der SV Westerholt am Samstagabend (Anwurf: 19 Uhr) in Böddinghausen auf reichlich Gegenwehr der HSV...

mehr lesen

„Wir haben das Zeug, in Lennestadt zu gewinnen“

KREISLIGA A HSG Lennestadt-Würdinghausen – HSV Plettenberg/Werdohl IIDie Frage, ob es für die A-Liga-Reserve der HSV Plettenberg/Werdohl noch fünf vor oder schon fünf nach zwölf ist, beantwortet sich spätestens am Sonntagabend. In der Sporthalle Meggen trifft die...

mehr lesen